Titelbild

Personalia

Josef Hilbert neuer Geschäftsführender Direktor am IAT

Pressemitteilung vom 24.07.2009
Redaktion: Claudia Braczko

Nach Beschluss durch das Präsidium der Fachhochschule Gelsenkirchen übernimmt PD Dr. Josef Hilbert ab sofort – neben Prof. Dr. Franz Lehner – die Funktion des Geschäftsführenden Direktors des Instituts Arbeit und Technik (IAT). Damit hat das Institut wieder zwei Geschäftsführende Direktoren, nachdem Prof. Dr. Bernd Kriegesmann im Mai 2009 in das Amt des Präsidenten der Fachhochschule gewechselt ist.

Hilbert ist seit 1989 am IAT in Gelsenkirchen tätig und leitet dort den Forschungsschwerpunkt Gesundheitswirtschaft und Lebensqualität. Der Sozialwissenschaftler ist Privatdozent an der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum. Er gehört dem Vorstand von MedEcon-Ruhr an, der Gesundheitswirtschaftsinitiative der Metropole Ruhr, und ist Sprecher des Netzwerks der deutschen Gesundheitsregionen (NDGR e. V.). Sein Expertenrat ist gefragt in zahlreichen Gremien in Politik und Wirtschaft, unter anderem ist er in den neu gegründeten Ausschuss für Gesundheitswirtschaft des DIHK berufen worden.

Abbildung Josef Hilbert

PD Dr. Josef Hilbert