Titelbild

Arbeiten an der Quadratur des Kreises

Arbeiten an der Quadratur des Kreises: Erfahrungen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis. 1. Aufl. München: Hampp. Arbeit und Technik, Bd. 26. ISBN 3-87988-805-1

Abbildung Arbeiten an der Quadratur des Kreises

Das Institut Arbeit und Technik arbeitet seit 15 Jahren an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis. In den Beiträgen dieses Buches ziehen Mitarbeiter und Kooperationspartner des Instituts eine erste Bilanz, wobei die Frage nach einer Institutionalisierung der Arbeit an dieser Schnittstelle im Mittelpunkt steht. Thematisiert werden methodologische Probleme von Evaluierung, systemischer Beratung, aktivierender Beratung bzw. Beratung als kommunikativer Prozess. Dies erfolgt am Beispiel ausgewählter Gegenstandsbereiche wie Organisationsberatung, Verwaltungsberatung sowie Beratung kommunaler und regionaler Wirtschaftsförderung. Weiterhin werden die organisatorischen Voraussetzungen innerhalb des Instituts thematisiert, die notwendig sind, um eine dauerhafte Balance zwischen Wissenschaft und Praxis und die immer wieder zwischen beiden notwendigen Transformationsprozesse zu sichern.