Titelbild

EU-Fachtagung zur Seniorenwirtschaft / EU-Fachtagung

Fachtagung Seniorenwirtschaft bei der Europäischen Union (EU-Fachtagung)

Die internationale Vermarktung der Seniorenwirtschaft ist mit dem Fernziel einer “Europäischen Konferenz der Landesinitiative Seniorenwirtschaft” im Bericht zur Seniorenwirtschaft der Ministerin für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie NRWangekündigt worden. Ebenfalls Gegenstand des Berichtes waren die dazu notwendigen vorbereitenden Schritte.

Als erster Aufschlag zum Aufbau eines europaweiten Netzwerkes der Seniorenwirtschaft wurde im Dezember 2003 eine Fachtagung in der Landesvertretung des Landes NRW in Brüssel durchgeführt, um das Thema Seniorenwirtschaft auf der EU Ebene zu lancieren und die Einbindung der europäischer Partnerregionen in ein Netzwerk Seniorenwirtschaft vorzubereiten. Diese sehr erfolgreich verlaufene Diskussions- und Präsentationsveranstaltung zur Seniorenwirtschaft bildet die Basis für die nächsten Schritte im Rahmen des Netzwerkaufbaus. Die Tagungsdokumentation ist unter www.seniorenwirt.de einzusehen.

Mit der Integration des Themas Seniorenwirtschaft in den Themenkatalog des Weimarer Dreiecks und der im Februar 2005 in Bonn stattfindenden europäischen Fachtagung soll dieser Ansatz fortgeführt werden.